Experimentelles Forum für Menschen, mit dem Bewusstsein zu ihren Wurzeln und zum Göttlichen.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Warum dieses Benehmen?

Nach unten 
AutorNachricht
Khris
Gründer
avatar

Fachgebiet : Lila
Einsatzgebiet : Rot
Männlich Schütze Alter : 34
Ort : Wittenberg

BeitragThema: Warum dieses Benehmen?   Mo März 26 2018, 14:31

Diese Internetgemeinschaft ist eine Selektion von den "Erwachten" in der esoterischen bzw spirituellen Bewegung so wie von den "Truthern" bzw der Wahrheitsbewegung.

Ein Ort im Netz, in dem  experimentelle Richtlinien und Strukturen gelten, dies aus den Erkenntnissen von verschiedenen Forschern, "Personal Coaches" und weiteren Menschen stammen, die ein natürliches Ideal in der Welt sehen und fördern.
Diese werden hier in einem ersten Schritt gelebt, geprobt und gegeben falls gerichtet.

Dies Richtlinien sind wichtig um ein Ideal zu erkunden, weil sich immer mehr Grenzen auflösen mit verwirrenden und destruktiven Ausmaß, das obwohl Menschen Geschütze Räume und Bereiche brauchen.
Beispielweise die (klein) Familie, in der heutige Zeit vom "Staat" vorgeschrieben wird das diese ihre Kinder in den Kindergarten bzw in die Schule geben müssen, während die Kinder dort in ihrer prägsamsten Zeit auf das gegenwärtig politisch Korrekte geprägt werden. Die ideale Lösung wäre das die Kinder dem nachgehen können das sie wirklich interessiert, sein es Menschen, Bereiche, Reisen o.ä. (Stichwort: Andre Stern). Auch Länder brauchen ihre Grenzen um in sich gefestigt zu bleiben und ihre Kultur und ihr Volk gedeihen zu lassen. Fremdeinmischung, sein es Pilger, Missionare oder Flüchtlinge, sind wenn nur in einem kontrollierten und geringen Maße sinnvoll.

Unsere Körper ist da ein nettes Beispiel dazu. Die Haut (Grenze) hält alles zusammen, die Knochen (Tradition) geben Stabilität und die Muskeln (Lebensart) führen die Bewegungen aus die der Geist (Spiritualität) befehligt. (das Beispiel kann man noch ausbauen)

Dazu gibt es viele Volksweisheiten:
- Man bringt nicht die eigene Regel in ein fremdes Kloster;
- Man soll sich nicht überall mit den eigenen Ansichten (Ge-wohnheiten, Geschmack) durchsetzen wollen;
- In Rom tu, wie (was) Rom tut.




Oder wenn auch ihr Treka seid, stellt Euch vor ihr kommt auf einen fremden Planten und es gilt natürlich die diplomatische  Oberste Direktive Wink

So mit noch einmal Herzlich Willkommen auf [Name für diese Welt wird noch gesucht] Very Happy
Nach oben Nach unten
http://die-segde.forumieren.de
 
Warum dieses Benehmen?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warum das Leben schneller vergeht, wenn man älter wird
» Warum ist bei meiner Mutter alles so anders?
» Warum wurden Christen in Rom verfolgt?
» Warum stieg Rom zur Weltmacht auf?
» Warum kein Kommunismus in den USA?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
die SEGDE :: Forum :: Vorgarten-
Gehe zu: